wanne be free
designt by ich-roque





Startmelast contactgbookI need

Ich gehe die Stufen hinunter und an den Schienen vorbei,
um zur anderen Seite zu gelangen, wie fast jeden morgen.
Die Bahn kommt, ich steige wie immer ganz hinten ein.
Dann der übliche Trott: fahren,halten,fahren,halten...
Vorfreude
Beim dritten mal halten sehe ich ihn,
die Türen gehen auf und er drängelt sich zwischen den Menschen hindurch,
um zu mir zukommen.
Er steht vor mir, die Türen schliessen, er küsst mich, die Bahn fährt an.

Ich bin glücklich.
3.10.08 11:12
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen


Gratis bloggen bei
myblog.de